Gästebuch

Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
734 Einträge
Michael Seifert schrieb am 1. Februar 2005 um 09:43:
Hallo,

sehr erfreulich finde ich, dass Ihr bereits mit den Proben für ein neues Musical anfangt. Müssen wir also nicht mehr wie bisher 2 Jahre auf ein neues Stück warten? Das wäre Klasse. Ich habe bisher alle Stücke gesehen und war jedesmal aufs Neue begeistert.

Mit "Tanz der Vampire" und "Jekyll & Hyde" schliesst Ihr Euch mit der Auswahl (leider?) wohl dem üblichen Musical-Mainstream an. Ich fand an Pimpernel und Candide besonders gut, dass man eine Gelegenheit bekam, auch selten gespielte Musicals zu sehen. Falls Ihr jetzt jedes Jahr die Anstrengung unternehmt, kommt ja vielleicht wieder einmal was Selteneres auf den Spielplan. Wie wäre es z.B. mit "Freudiana" von Eric Woolfson (Infos zur dt. Version: http://www.freudiana.info ) ?

Ich wünsche allen Beteiligten viel Spaß und Erfüllung bei den Proben von J&H und bin in freudiger Erwartung der Vorstellung.

Mit freundlichen Grüßen

Michael
Marion Fecke schrieb am 7. Januar 2005 um 17:41:
Gaaanz großes Lob !
Eure Aufführung war echt spitzenmäßig.
Ich fand´s auch toll, dass ihr ein paar Fotos ausgestellt habt. Da kann man erahnen, wieviel Arbeit und Organisation zu so einer Aufführung gehören.

Ich freue mich schon auf das nächste Stück!
Tatjana schrieb am 20. Dezember 2004 um 10:25:
Hallo,
Ich bin Anfang November erst nach Münster gezogen und wurde im Internet sofort auf Eure Aufführung aufmerksam. Ich habe dann Gott sei Dank auch noch Karten bekommen, denn das hätte ich auf keinen Fall verpassen wollen!!! Habe das Musical schon 2x in Stuttgart gesehen und muss sagen, daß ihr den Vergleich nicht zu scheuen braucht!!! Die Stimmen waren fantastisch, sowohl die der Hauptakteure, als auch die des Chores!!! Gleich am nächsten Tag bin ich losgezogen und habe mir die CD des Original-Musicals gekauft um alle Songs noch einmal mitzuerleben!!! Ich würde sowas wahnsinnig gerne auch mal mitmachen, kann aber leider überhaupt nicht singen. Also wird das wohl nix werden!!! Freue mich aber schon auf Euer nächstes Programm und werde auf jeden Fall wieder kommen!!! Und über Zusatztermine für "Tanz der Vampire" würde ich mich auch freuen und es mir glatt nochmal anschauen!!!!
Liebe Grüße,
Eure Tatjana
Ulf schrieb am 15. Dezember 2004 um 19:07:
BITTE, BITTE, BITTE!!!
Macht doch noch eine Zusatzaufführung!
BITTE, BITTE, BITTE!!!
Ralf Böckenholt schrieb am 8. Dezember 2004 um 12:47:
Eine gute Bekannte von mir war eine der Vampire und dadurch wurde ich auf die ganze Sache aufmerksam. Ich war am 05.12 in der letzten Aufführung und kann nur sagen :

Absolute Spitzenklasse.

Man hat nicht davor zurückgeschreckt ein komplettes Orchester aufzubauen und die Gesangseinlagen (besonders der Obervampir und Sarah) waren um jeden Zweifel erhaben. Die Performance bei "Die unstillbare Gier" spottet -Im Positiven- jeder Beschreibung und ich verstehe ehrlich gesagt nicht warum man nach 6 ausverkauften Aufführungen schon aufhört....

Nun ja die ca 15 Minuten standing Ovations hatten sich die Leute auf jeden Fall mehr als verdient.

Gruss Ralf
Hermann schrieb am 6. Dezember 2004 um 21:19:
Hi,

das Musical war auf jeden Fall super cool, teilweise auf jeden Fall noch besser als damals am Lau.

Allderings finde ich schade, dass z.B. bei von Krolok nur wenig bzw. gar kein Hall in der Stimme verwendet wurde, das hätte noch mehr Effekt gebracht.

Aber auch ohne Hall war echt gut!
sonja grevenbrock schrieb am 6. Dezember 2004 um 16:00:
hi erstmal, ich fands gestern echt ganz große klasse und hat lange schon nicht mehr so ´nen spass.ich würd auch gern mitmache aber ich darf ja sowieso nicht (bin ja erst 13).und natürlich grüße ich auch meinen cousin felix (falls der das überhapt liest, was ich nicht glaube.Freue mich schon auf das nächste stück.
Laure und Sebastian schrieb am 6. Dezember 2004 um 15:17:
Uns hat das Musical sehr gut gefallen. Das Bühnenbild war, neben der Schauspielerei und dem Gesang, besonders gut gelungen.
Ein kleines bisschen mehr Tanzeinlagen hätten uns auch Freude gemacht.
Und für nächstes Jahr könntet ihr es ja mal mit Hair versuchen.
Wir sind schon gespannt!
Dietrich schrieb am 6. Dezember 2004 um 09:54:
Meine Güte, ich war äußerst überrascht, dass dieses Projekt mit einer solchen Professionalität und solchem Aufwand durchgeführt wurde. Diese Aufführung setzt sehr hohe Maßstäbe, und ich bin gespannt, ob ihr es schaffen werdet, diese hohe Hürde auch im nächsten Jahr zu überspringen. Applaus, die lange Anreise hat sich wirklich gelohnt. Besondere Grüße an den ornithologischen Vampir im Kettenhemd JOK, aber natürlich auch an das ganze Ensemble. Spitze.
Andrea schrieb am 6. Dezember 2004 um 07:43:
WOW!!!
Ich bin überwältigt, total begeistert und überhaupt,... . Ich kann nur sagen sehr genial. ...hätte auch Riesenlust!
Lob an alle - RESPEKT!
Judith schrieb am 5. Dezember 2004 um 17:47:
Hallo, grosses Lob Euch allen - war echt begeistert!!
Das Orchester hat klasse gespielt und Respekt an Lars - Dein Auftritt war eine enorme stimmliche Steigerung zum LAU-Musical!
Viele Grüße, besonders an alle warendorfer Ensemble-Mitglieder...
Julia schrieb am 3. Dezember 2004 um 20:19:
Ich habe schon mehrere Musicals einmal gesehen... Eures musste ich mir zweimal angucken und habe noch immer nicht genug!
Alle mir bekannten Personen, die sich das Theaterstück angesehen haben, sind nur noch davon am Schwärmen!
Wie macht Ihr das, neben Studium und Beruf?!?
Katharina schrieb am 3. Dezember 2004 um 18:28:
Danke für einen wunderschönen Abend am letzten Wochenende! Und einen schönen Gruß an die (Ex-)Lauler - da wurden schöne Erinnerungen an 2001 wach. André und Lars waren nochmal eine riesige Portion besser als damals, Respekt! Das einzige, was fehlte, war Kantro mit seiner Gruft-Combo ;-).
Sabine schrieb am 2. Dezember 2004 um 19:25:
Hut ab! Mich hat selten, eigentlich noch nie, ein Stück so begeistert. Ich habe mir die Vorstellung ohne irgendeine Erwartung angeschaut und war überwältigt von dieser Professionalität. Es war alles super: die Stimmen, die schauspielerische Leistung, das Orchester, das Bühnenbild, das Licht, die Kostüme und die Maske (war völlig fasziniert von den Händen von Krolock, natürlich nicht nur von den Händen, eine super Stimme). Eure Begeisterung und Energie kam total rüber. Wäre schön, wenn außer am 5.12.2004, noch ein Termin eingerichtet werden könnte....
Der Abend war einfach nur schön!
Osman Ö. schrieb am 1. Dezember 2004 um 19:20:
Grosses Kompliment! Eine wunderbare Aufführung, viel Liebe zum Detail, super Orchester und super Chor. Allen Beteiligten kann man an dieser Stelle nur gratulieren. Und dass ich das eine oder andere bekannte Gesicht im Chor (Jan!) und Orchester (Finkenberg!) wiedergesehen habe, war eine schöne Überraschung. Nur weiter so!
Sarah schrieb am 30. November 2004 um 14:57:
Das war sehr, sehr beeindruckend, fast schon zu perfekt. Einzig negative (wenn man es denn so nennen kann, war, dass der Chor zuweilen etwas schlecht zu verstehen war bzw das Orchester dies übertönte.
Weiter so, mein Respekt.
MfG
Sarah
Thorsten schrieb am 28. November 2004 um 23:50:
Hallo Alle zusammen,

bin immer noch schwer beeindruckt von Eurer Show heute Abend!!!! War eine Wahnsinnsleistung!!! Super Stimmen, tolles Orchester, sehr schönes Bühnenbild und eine phantastische Lichtgestaltung!! Das war schon beeindruckend, was da mit hauptsächlich 7 Macs gezaubert wurde. Kompliment!
Einziges Manko war die doch manchmal recht dünne Verstärkung der Solostimmen. Bei manchen Stücken war es gut.....aber insgesamt waren die Vocals doch eher zu leise, schade! Da hätte etwas mehr Aufwand doch gut getan. Das gleiche gilt für den Chor, wenn auch aus anderen Gründen.....der hatte halt keine Lavaliermikros. Das würde auch wohl den Kostenrahmen sprengen. Kleiner Tip: Ein paar Sänger Backstage vor ein Mikro zur Unterstützung des Bühnenchores wirkt Wunder 🙂 ! Wird auch in den großen Shows so gemacht.
Aber das wirklich nur als kleine Anmerkung. Es soll in keinster Weise die Qualität der Aufführung verfälschen........es war wirklich ganz groß!!!!! Macht weiter so!
Danke für einen schönen Abend!
TrommelSOM schrieb am 28. November 2004 um 23:40:
Hallo ihr Lichtscheues Volk!

Ich war wirklich wirklich beeindruckt von diesem Abend! Ein Musicalerlebnis, das so viel Begeisterung ausstrahlt, mit soviel Liebe zum Detail gemacht ist und eine Stimmung schafft, die dem Begriff Gänsehaut eine neue Dimension verleiht!

Krolok rulez! Was für ein Solo!!
Das Orchester: Chemie ist immer gut wenn´s knallt (Zitat feuerzangenbowle), Das Orchester auch! Aber nicht nur dann! Einfach geil gespielt!
Die Solisten: Viel Liebe zu Ihren Rollen mit viel Charm gespielt, Daumen hoch!
Das Ensemble: Begeisterung lässt sich nicht üben, DAS war echt! Das Orchester hat Euch manchmal etwas dünn wirken lassen, aber insgesamt eine Super Leistung!
Ingo: Kein kommentar! Einnfach super!

Kurz: Ein Superabend! Pennen wird jetzt schwierig und das ist ein gutes Zeichen!
schönen Gruß an Trommeltobi (was ein Klang) und die exilsomler
wolle schrieb am 28. November 2004 um 23:17:
Hi!
Um es kurz zu machen: Ich habe Euch heute zum dritten Mal gesehen (nun, meine Freundin spielt schließlich im Orchester eine (wundervolle) Rolle)und es war einfach... na, gigantisch-romantisch! Ihr seid mit ganzem Herzen bei der Sache, das merkt man - ganz besonders heute! Ich möchte nichts und niemanden hervorheben, es einfach so stehen lassen. Genießt Euren Abend und bis zum nächsten Mal!
Bin schon neidisch...
Nächtliche Grüße vom Wolle
Lara schrieb am 28. November 2004 um 20:55:
hallo alle zusammen!
erstmal ein riesen lob an alle! ihr seid echt super! war am samstag schon zum 2. mal in eurer vorstellung und war erneut begeistert. gesang, orchester und natürlich das bühnenbild sind einsame spitze. auch war ich überrascht und erfreut so viele bekannte gesichter in eurem ensemble zu sehen!da wären andré auer, lars dreier, manny und viele andere! liebe grüße an dieser stelle!
wünsche euch noch weiterhin viel erfolg!
Sonjacerys_deyahoo.de schrieb am 28. November 2004 um 20:17:
Ich war gestern in Eurer Vorstellung. Großes Kompliment.Graf von Krolock hat einem wirklich Schauer über den Rücken gejagt. Super Besetzung, super Bühnenbild, super Orchester, super, super, super.Weiter so.
Nicole schrieb am 28. November 2004 um 17:51:
war gestern abend in eurer tdv vorstellung und absolut begeistert!!! ein echter hammer. tolle orchester leistung aber auch gesang und bühnenbild 1a !!!
lg
nicole
Petra & Barbara schrieb am 28. November 2004 um 15:25:
Hallo Vampire!
Wir haben gestern Abend die Vorstellung gesehen und sind immer noch ganz hin & weg!!!
Tolle sängerische und schauspielerische Leistungen, super Orchester, phantastisches Bühnenbild und grandiose Kostüme.
Wir haben das erste Mal eine Aufführung des FME gesehen, aber es war garantiert nicht das letzte Mal.
Da wir beide aktive Chor-Sängerinnen sind, spüren wir schon die "unstillbare Gier" uns Euch anzuschließen. Mal sehen...
Wir haben auf jeden Fall Blut geleckt.

Viele Grüße,
Petra & Barbara
Nina schrieb am 28. November 2004 um 11:50:
Zuerst einmal ein riesiges Lob an das gesamte Ensemble und das gesamte Orchester.
Ich hatte ja schon viel von diesm Abend erwartet...,aber dass er so gut wird.
Mal abgesehen von der Tatsache,dass es einfach grandios war und mir nicht nur einmal ein Schauer über den Rücken jagte,finde ich sollte es hier nochmal hoch anerkannt werden,dass jeder Einzelne keinen einzigen Cent für seine Leistung bekommen hat.Ihr müßt ja zum Schluß eure gesamte Freizeit geopfert haben...Und dass ihr alle mit soviel Herz,Gefül und Leidenschaft bei der Sache gewesen seid macht dieses Musical absolut
sehenswert.Macht weiter so!
Heidrun schrieb am 27. November 2004 um 20:02:
Schade , das ich nicht als Zuschauer dabei sein kann. Ich wünsche Marlies und allen anderen viel Spaß und ein gutes Gelingen bei allen Aufführungen .